RECHERCHEPROJEKT

CLOUDS IN THE SKY (AT)

Die Möglichkeiten des Bungee Tanzes in Verbindung mit einer inhaltlichen Recherche zu mentaler Gesundheit

WORUM GEHT ES?

 

In meiner Bungee Tanz – Recherche setze ich mich mit der Thematik der mentalen Gesundheit auseinander.

Physisch bewege ich mich mit dem Bungee und untersuche die Möglichkeiten und auch Grenzen des elastischen Seils. In Bezug auf meine inhaltliche Recherche zu verschiedenen inneren Zuständen und mentaler Gesundheit erforsche ich den Körper im Raum sowie beim Schweben und Fallen.

 

Mit dem Bungee ist es möglich sich dynamisch über den Boden zu bewegen, während man mit Gewicht, Schwung und Kraft experimentiert.

Dies bietet eine gute Grundlage, um mit verschiedenen Stimmungen und Gefühlen zu arbeiten. Welche Gedanken machen mich „schwer“, welche „leicht“? Wie fühlt sich Überforderung und wie Ausgeglichenheit an? Wann fühle ich mich beengt, wann bewegungsfrei?

Aus meinen Recherchen soll ein Konzept für eine Tanzproduktion für Kinder und Jugendliche entstehen. Als Vorlage dient das Kinderbuch "Clouds in the sky" über die Natur unserer Gedanken und Stimmungen von Ivo Cussianovich mit Illustrationen von Nashla Abdelnour.

gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

 

DAKU_Logokombi_dunkelgrau_01.jpg

WIE GEHT ES DIR?

Umfrage zur mentalen Gesundheit

Eindrücke aus der Recherche mit dem Bungee